Zum Inhalt springen

Qualifizierungskurs für sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter in alltags­unterstützenden Angeboten

nach § 45b Abs. 1 Ziff. 4 SGB X

Zur Verbesserung der Versorgungssituation pflegebedürftiger Menschen und zur Stärkung der häuslichen Pflege in Deutschland ist 2002 das Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz in Kraft getreten. Ziel dieser Gesetzgebung ist durch alltagsunterstützende Angebote pflegende Angehörige zu entlasten und Pflegebedürftigen zu helfen, möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung zu bleiben, soziale Kontakte aufrechtzuerhalten und ihren Alltag möglichst selbstständig bewältigen zu können.

Eine alltagsunterstützende Betreuungskraft nach § 45b Abs. 1 Ziffer 4 SGB XI beaufsichtigt, unterstützt und begleitet hilfebedürftige Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags. Konkrete alltagsunterstützende Angebote sind beispielsweise:

  • Begleitung bei Spaziergängen und Erledigungen
  • Aktive Freizeitgestaltung
  • Hilfe und Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Gespräche führen

In unserem Qualifizierungskurs bereiten wir Sie auf die Aufgaben einer alltagsunterstützenden Betreuungskraft vor.

Kurs-ArtWeiterbildung
Zeitraum11.05.2020 bis 14.05.2020
Kosten360,00 €
SchulungsortSenftenberg
Jetzt anfragen!

Für wen eignet sich das Angebot?

Diese Qualifizierung ist geeignet für Betreuungskräfte, Pflegehelfer, aber auch ehrenamtlich Beschäftigte und andere interessierte Berufsgruppen. 

Wenn Sie alten Menschen gegenüber aufgeschlossen sind und gern Hilfe im Alltag leisten, ist dieser Kurs genau richtig. Sie qualifizieren sich nach den staatlichen Vorgaben und können mit Ihrem neu erworbenen Wissen alte und pflegebedürftige Menschen mit ihren geistigen, seelischen und sozialen Bedürfnissen unterstützen.

Inhalte

Sie erlangen in diesem Qualifizierungskurs theoretische und praktische Kenntnisse über die häusliche Versorgungssituation pflegebedürftiger Menschen und wie Sie den Alltag dieser Pflegepersonen und deren Angehörigen mit sinnstiftenden Angeboten entlasten können. Sie erlernen alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um im Anschluss an diesen Kurs als alltagsunterstützende Betreuungskraft durchzustarten.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • „Ich” in der Helferrolle
  • Erinnerung und Biografiearbeit
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Der ältere Mensch – Ressourcen, Kompetenzen und Einbußen
  • Basiswissen alterstypischer Erkrankungen
  • Basiswissen Demenz
  • Umgang mit Krisen und Notfallsituationen
  • Kommunikation und Beziehungsgestaltung
  • Psychosoziale Situation von Angehörigen
  • Unterstützung und Begleitung im Alltag
  • Möglichkeiten der Begleitung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Durch den hohen Praxisbezug unserer Qualifizierung werden Sie optimal auf die Tätigkeit in der alltagsunterstützenden Betreuung von pflegebedürftigen Menschen vorbereitet. 

Ablauf

Der Qualifizierungskurs für sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter in alltagsunterstützenden Angeboten nach § 45b Abs. 1 Ziffer 4 SGB XI umfasst 32 Unterrichtseinheiten, welche jeweils von 8:00 Uhr - 15:15 Uhr als Blockseminar durchgeführt werden.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Qualifizierungskurs sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Sie sollten kranken, behinderten und alten Menschen gegenüber respektvoll, freundlich und aufgeschlossen sein, außerdem umgänglich, teamfähig, flexibel und zuverlässig. Sie benötigen keine pflegerische Grundqualifikation.

Kosten & Förderung

Die Qualifizierung nach § 45b Abs. 1 Ziffer 4 SGB XI kostet 360,00 €.

Für diese Weiterbildung gibt es unterschiedliche Fördermöglichkeiten. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern persönlich!

Abschluss

Nach Abschluss des Qualifizierungskurs für sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter in alltagsunterstützenden Angeboten nach § 45b Abs. 1 Ziffer 4 SGB XI erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit einer detaillierten Inhaltsangabe der Qualifizierungsinhalte. 

Kurs-Termine

  • 11.05.2020 bis 14.05.2020

Jetzt Qualifizierungskurs anfragen!

Sie möchten am Qualifizierungskurs nach § 45b Abs. 1 Ziffer 4 SGB XI teilnehmen? Dann senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage über unser Online-Formular zu.

Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bildungszentrum@drk-lausitz.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Pflichtangaben