Zum Inhalt springen

Bekommen Zähne auch Demenz? - Zahnmedizinische Betreuung im Alter und bei Pflegebedürftigkeit

Inhalte

Das Beste und Wertvollste sind und bleiben eigene Zähne. Wir wissen, dass die Mundhygiene bei Menschen mit Demenz täglich sehr herausfordernd sein kann. Es braucht Ideen und neue Wege im Umgang, um Abwehrhaltungen und Ängste zu vermeiden.

Lernen Sie in dieser Fortbildung wie Sie pflegebedürftige und demenzerkrankte Klienten bei der Zahnpflege unterstützen können. Gern möchten wir Ihnen dazu ein paar Tipps an die Hand geben.

Folgende Inhalte hat diese Fortbildung:

  • Alte Zähne sind gute Zähne - warum Zähne im Alter wichtig sind
  • Löcher und lockere Zähne - warum werden Zähne krank?
  • An jedem Zahn hängt ein ganz anderer Mensch - Zähne und Allgemeinerkrankungen
  • Zahnärztliche Betreuung - auch außer Haus (mobile Zahnheilkunde)
  • Mundhygiene verlängert das Leben - Zahn- und Mundpflege in der Pflege
  • Weniger ist manchmal mehr - Zahnbehandlungen im fortgeschrittenen Alter
  • Zanersatz ist Lebensqualität - Umgang und Pflege der "Dritten"
  • Tell-Show-Do - praktische Demonstrationen

Für wen ist die Fortbildung geeignet?

Der Fortbildungskurs richtet sich vorwiegend an alle Pflege(fach)kräfte und andere interessierte Berufsgruppen.

Wo findet die Fortbildung statt?

Schulungsort:
DRK-Bildungszentrum Lausitz
Schillerstraße 30
01968 Senftenberg

Mit den Öffentlichen erreichen Sie uns ganz einfach:
Ab (Bus-)Bahnhof Senftenberg mit der Buslinie 641 (fährt alle 30 Minuten) bis zu den Haltestellen „Großenhainer Straße“ oder „Universität“. Von der Haltestelle „Großenhainer Straße“ sind Sie in ca. 7 Minuten am Bildungszentrum. Von der Haltestelle „Universität“ sind es ca. 5 Minuten. Oder in ca. 20 Minuten zu Fuß direkt vom Bahnhof Senftenberg.

Kosten

Die Kosten betragen 60,00 € pro Teilnehmer.

Termine

11.05.2022 und 16.11.2022
von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Hinweis: Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung an.


Jetzt Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Online-Formular zu. Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bildungszentrum@drk-lausitz.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Pflichtangaben