Zum Inhalt springen

Persönlichkeitsstörungen: Erkennen, verstehen und sicher handhaben

Inhalte

In der Sozialen Arbeit stehen Fachkräfte häufig im Kontext zu Menschen mit einer Persönlichkeitsstörung. Insbesondere Personen mit einer emotional-instabilen Persönlichkeitsstörung stellen Fachkräfte vor Herausforderungen im Beziehungsaufbau und erfordern im Umgang eine hohe fachliche Kompetenz und Handlungssicherheit. 

Inhaltliche Schwerpunkte dieser Fortbildung sind:

  • Charakteristik von Persönlichkeitsstörungen
    • Genese und Symptomatik
    • Persönlichkeitsstile vs. Persönlichkeitsstörung
    • Persönlichkeitsstörungen als Interaktions- und Beziehungsstörungen
    • Stigmatisierung
  • Diagnostik
    • Diagnostische Kriterien nach ICD
    • Diagnostische Kriterien nach DSM
    • Differenzialdiagnostik und Komorbiditäten
  • Modell der doppelten Handlungsregulation (Funktionsmodell)
  • Transaktionsanalyse und Drama-Dreieck
    • Analyse der Beziehungs- und Kommunikationsmuster
    • Verstehen der Rollen-Dynamiken und Spiele
  • Behandlung und Umgang
    • Therapieformen
    • Beziehung und Interaktion
  • Selbstschutz
    • Haltung und Rolle
    • Professionelle Nähe und Distanz
    • Belastungs- und Emotionsregulationen
  • Unterstützungssysteme für Fachkräfte und Betroffene

Fallbeispiele sind ausdrücklich erwünscht und können gern eingebracht werden, um konkrete praktische Empfehlungen zum Umgang mit persönlichkeitsgestörten Klient/innen abzuleiten.

Für wen ist die Fortbildung geeignet?

Der Fortbildungskurs richtet sich vorwiegend an Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe und von Kindertageseinrichtungen und andere interessierte Berufsgruppen.

Wo findet die Fortbildung statt?

Schulungsort:
DRK-Bildungszentrum Lausitz
Schillerstraße 30
01968 Senftenberg

Mit den Öffentlichen erreichen Sie uns ganz einfach:
Ab (Bus-)Bahnhof Senftenberg mit der Buslinie 641 (fährt alle 30 Minuten) bis zu den Haltestellen „Großenhainer Straße“ oder „Universität“. Von der Haltestelle „Großenhainer Straße“ sind Sie in ca. 7 Minuten am Bildungszentrum. Von der Haltestelle „Universität“ sind es ca. 5 Minuten. Oder in ca. 20 Minuten zu Fuß direkt vom Bahnhof Senftenberg.

Kosten

Die Kosten betragen 290,00 € pro Teilnehmer.

Termine

  • 23.09.2021 - 24.09.2021
    von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Hinweis: Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung an.


Jetzt verbindlich für den Kurs anmelden!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns Ihre Anmeldung über unser Online-Formular zu. Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bildungszentrum@drk-lausitz.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Pflichtangaben