Zum Inhalt springen

Beurteilungen schreiben und formulieren

Pflichtfortbildung für Praxisanleiter nach dem neuen Pflegeberufereformgesetz

Inhalte

Das Ziel der Pflegeausbildung ist der Erwerb beruflicher Handlungskompetenz. Orientiert an diesem Ziel muss eine ausbildungsbegleitende Lernerfolgsbeurteilung den jeweils erreichten Ausprägungsgrad beruflicher Handlungskompetenz widerspiegeln.

Lernen Sie in dieser Fortbildung den jeweils aktuellen Lernstand Ihrer Auszubildenden anhand bestimmter Kriterien zu erfassen und zu beurteilen, um die Planung und Gestaltung der praktischen Ausbildung individuell auszurichten und die schrittweise berufliche Handlungskompetenz im Ausbildungsverlauf nachvollziehbar abzubilden.

Für wen ist die Fortbildung geeignet?

Der Fortbildungskurs richtet sich an alle Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen.

Wo findet die Fortbildung statt?

Schulungsort:
DRK-Bildungszentrum Lausitz
Schillerstraße 30
01968 Senftenberg

Mit den Öffentlichen erreichen Sie uns ganz einfach:
Ab (Bus-)Bahnhof Senftenberg mit der Buslinie 641 (fährt alle 30 Minuten) bis zu den Haltestellen „Großenhainer Straße“ oder „Universität“. Von der Haltestelle „Großenhainer Straße“ sind Sie in ca. 7 Minuten am Bildungszentrum. Von der Haltestelle „Universität“ sind es ca. 5 Minuten. Oder in ca. 20 Minuten zu Fuß direkt vom Bahnhof Senftenberg.

Kosten

Die Kosten betragen 110,00 € pro Teilnehmer.

Termine

26.05.2021
von 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Hinweis: Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung an.


Jetzt Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Online-Formular zu. Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bildungszentrum@drk-lausitz.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Pflichtangaben